SchwulWandern Braunschweig
SchwulWandern Braunschweig

Bäume dürfen alt werden -

dank unserer Spende

 

Bei der Wanderund in Hondelage haben uns nicht nur die Wälder und Felder beeindruckt, sondern auch das Engagement des Förderkreises Umwelt- und Naturschutz Hondelage (FUN), der über 300 Kleingewässer angelegt, die Hagenriede, die Schunter und der Rohrbruchgraben renaturiert, über 2000 Bäume und Sträucher gepflanzt und mehrere Streuobstwiesen angepflanzt hat. Durch die Renaturierung von Ackerflächen ist ein ganz besonderes Ökosystem vor den Toren Braunschweigs entstanden.

 

Beim anschließenden Kaffeetrinken im Naturerlebniszentrum des FUN sammelten wir in unserer Wandergruppe für ein Projekt, bei dem es um den Erhalt alter Bäume geht. Mit unserer Spende konnten wir dafür sorgen, dass 256 m² Wirtschaftswald in einen Urwald umgewandelt werden. Dadurch haben wir dazu beigetragen, dass 2 Eichen nicht gefällt werden, sondern steinalt werden können. 

 

An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle, die sich an der Spende beteiligt haben.

 

Ansprechpartner

WetterOnline
Das Wetter für
Braunschweig
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwulwandern Braunschweig