SchwulWandern Braunschweig
SchwulWandern Braunschweig

Räuberhauptmann Rose-Rundweg

Samstag, 11. September

Unsere erste Hebstwanderung führt uns in den südlichen Lappwald. Von Harbke aus wollen wir auf den Spuren vom Räuberhauptmann Rose wandern.

 

Räuberhauptmann Rose, der „ehrlichste“ unter den Räubern und Dieben, ist Namensgeber für diese Wanderung. Heinrich Christian Carl August Wallmann, genannt Räuberhauptmann
Rose, geboren am 10. Juni 1816 in Helmstedt, festgenommen im Februar 1843, verurteilt im Dezember 1845 zu 15 Jahren Zuchthaus, wurde im Jahr 1848 nach Amerika abgeschoben.


Unsere sehr abwechslungsreiche Wanderung führt uns an Orte, wo Rose seine Zeichen gesetzt hat, nach Marienborn, Sommerschenburg, Sommersdorf und in den Schlosspark von Harbke.

 

Wenn Ihr mitkommen wollt, meldet Euch gern über das Kontaktformular an.

 

Die Wanderung und alle Bilder von Thomas Kempernolte (2018): Die 25 schönsten Wandertouren. Ein Wanderbuch für den Naturpark Elm-Lappwald.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwulwandern Braunschweig